Zivile Notfallvorsorge

Die Koordinierungsstelle Krisenmanagement (KKM) der Bundesanstalt für Güterverkehr (BAG) kümmert sich um die ausreichende Versorgung mit Verkehrsleistungen u.a. bei Naturkatastrophen oder besonders schweren Unglücksfällen einschließlich terroristischer Anschläge.

 

Das BAG hat uns um freiwillige Mitarbeit in der zivilen Notfallvorsorge im Straßenverkehr der Bundesrepublik Deutschland gebeten. Da sind wir selbstverständlich dabei und unterstützen das BAG und die Bevölkerung, auch wenn wir hoffen, dass wir bei so etwas nie zum Einsatz kommen.

Jobangebote

Einfach auf das Bild klicken

Adresse

Enders-Busbetrieb

Inh. Florian Enders
Friesenstr. 50
30161 Hannover

Fon und Fax

Fon +49 (0)511 / 3364065

Fax +49 (0)511 / 3364966

E-Mail

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Enders-Busbetrieb